Unsere Gemeindeleitung

Unsere Gemeinde wird von einem Gemeindevorstand geleitet, der in vierjährigem Wechsel durch die Gemeinde gemäß deren Wahlordnung in geheimer Wahl gewählt wird.

Erster Vorsitzender und verantwortlich für das Finanzwesen

Edwin Bertsche

Stellvertreter und verantwortlich für den Schriftverkehr

– Die Wahl steht aktuell aus –

Ansprechpartner

Ihr direkter Ansprechpartner rund um die Gemeinde.

Edwin Bertsche
Telefon: 0 20 51 / 80 96 04
E-Mail: info@beg-duisburg.de

BEG Duisburg - Gemeinde - Bibel und Kreuz

Unser Gemeindevorstand versteht sich als Vorbild der Gemeinde. Er vertritt die Gemeinde vor Gott und vor der Obrigkeit. Er beruft sich auf die ganze Bibel, besonders auf das Neue Testament und versucht sich nach bestem Wissen und Gewissen sowohl nach den Worten als auch den Taten unseres auferstandenen Herrn und Retters Jesus Christus zu richten und sich so zu verhalten. Die Anordnungen des Apostels Paulus in seinen Briefen und unsere Gottesdienstordnung zu bewahren ist für sie selbstverständlich und verbindlich.

Unser Gemeindevorstand vertritt die Gemeinde vor Gott

Unser Gemeindevorstand informiert sich regelmäßig über Anliegen, Sorgen und Nöte der Gemeindeglieder und hält beständig Kontakt zu ihnen. Er bringt diese im Rahmen der Fürbitte vor unseren Herrn und organisiert ggf. Seelsorgegespräche mit einem unserer Prediger.

Unser Gemeindevorstand vertritt die Gemeinde vor der staatlichen Obrigkeit

Da unsere Gemeinde entsprechend den staatlichen Grundsätzen als ein eingetragener Verein rechtlich organisiert sein muß, handelt unser Gemeindevorstand als rechtliche Vertretung des Vereins entsprechend nach draußen. Unser Vorstand agiert also sowohl als Gemeindevorstand als auch als Vereinsvorstand des Vereins „Bekennende Gemeinde unter dem Wort für Duisburg und Umgebung e.V.. Als solcher setzt er die gesetzlichen Bedingungen für den Verein, z.B. beim Amtsgericht (Vereinsregister) und beim Finanzamt, um. Er sorgt für eine ordnungsgemäße Buchführung, eine jährliche Kassenbuchprüfung und kümmert sich um die regelmäßige Durchführung von Mitgliederversammlungen und Vorstandswahlen. In Krisensituationen, wie jetzt in der Coronakrise, sorgt er für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, damit unsere Gottesdienste weiterhin ungestört durchgeführt werden können.
In unserer Gemeinde sind sowohl gegen Corona Geimpfte als auch Ungeimpfte gleichermaßen und sehr herzlich willkommen ! Dabei sind jedoch die gesetzlichen Vorschriften zu beachten.